English version

sacharja.at

sacharja.at selbst ist ein kleines Projekt, dessen HTML-Code von wenigen hundert Zeilen in python aus einer Hierarchie von Dateien generiert wird, was es ermöglicht, ohne große Umstände solche Dinge wie etwa Tar-Archive automatisch zu generieren und in die Seite einzubinden und so weiter.

Der Zweck von sacharja.at selbst ist es, einen Rahmen für diverse andere Projekte zu bilden, der Code wird also einfach und – in mehr als nur einer Hinsicht – anspruchslos bleiben.

…und dann gibt's noch die Gallerien

Dennoch ein bisserl mehr Finesse ist in die Gallerienfunktion geflossen, hier sorgen Skripten dafür, dass alle Voransichten sowie das letztendlich in der Gallerie angezeigte Bild automatisch aus den Originaldateien erzeugt werden, und fügen zu den Vollansichten automatisch einen Urheberrechtshinweis hinzu – den man allerdings nicht sieht, weil die Skripten gleichzeitig „einen Streifen vom Bild abschneiden“, der auf der Anzeigeseite an der entsprechenden Stelle des Bildes darübergelegt wird.

Der Sinn hinter der Sache ist schlicht der, dass die bewusste Urheberrechtsnotiz tatsächlich unsichtbar ist – aber nur im Kontext der Anzeigeseite. Sobald das Bild heruntergeladen oder alleine angezeigt wird, ist der Urheberrechtshinweis klar und deutlich zu sehen. Damit wird einerseits sichergestellt, dass bewusste Notiz beim Ansehen der Gallerie nicht stört, aber trotzdem der Notwendigkeit einer urheberrechtlichen Kennzeichnung Rechnung getragen.

Eine weitere Zusatzfunktion ist, dass Bilder [per Javascript, natürlich] verkleinert werden, wenn das Browserfenster nicht groß genug ist, um es in Originalgröße anzeigen zu können, und das obere Navigationselement bleibt ungeachtet des „Vergrößerungsfaktors“ genau dort, wo es hingehört, eine flüssige Navigation durch die Gallerien ermöglichend.